Slider

WMF

Filialen und Shop-in-Shops: Weltweit

Für die Realisierung des neuen WMF Group Ladenbau Konzeptes wurde nach einem Partner gesucht, der über fundierte Erfahrungen als Generalunternehmer und Kapazitäten in der Serienproduktion verfügt.  Beide Kriterien konnte Hoffmann Ladenbau erfüllen und somit ging die Zusammenarbeit im Mai 2015 mit Hochdruck an den Start. Denn die ersten Auslieferungen sollten im Juli das Werk verlassen und so hieß es, die Weichen optimal zu stellen.

Basierend auf den Vorgaben der WMF Planungsabteilung erstellte die Inhouse Konstruktionsabteilung bei Hoffmann Ladenbau detaillierte CAD-Zeichnungen. Diese waren wiederum ausschlaggebend für die Erarbeitung der Maschinenbelegung und Fertigungspläne und so startete die erste Produktion schon wenige Wochen nach der Auftragserteilung.

Durch das Prinzip der Serienfertigung sind die Möbelmodule schnell abrufbar und können binnen 15 Tagen geliefert werden. Alles aus einer Hand: Neben dem Ladenbau übernimmt Hoffmann Ladenbau auch alle generalunternehmerischen Leistungen, so dass die Filiale schlüsselfertig übernommen werden kann.

Mit Türen oder ohne? Glaseinsätze oder vielleicht doch lieber mit schwarzer Front? Das flexible Konzept wird individuell auf die vorherrschenden Gegebenheiten und Anforderungen zusammengestellt. Ein modernes Design sowie das freundlich gestaltete Materialkonzept, das aus hellem strukturiertem Eichendekor und schwarz gepulverten Metall besteht, erschafft zudem eine einladende Verkaufsatmosphäre, in der sich Kunden wohlfühlen.

 
 
wmf
Branche Hersteller von  Kochgeschirr,
Küchengeräte, Essbestecke,
Messerwaren und Kaffeemaschinen
Projektart Filialen und Shop-in-Shops
Kunde WMF Group GmbH,
Geislingen an der Steige
Ausgeführte Leistungen Technische Ausarbeitung
Produktion
Generalunternehmerische Leistungen

- Projektleitung
- Trockenbau
- Malerarbeiten
- Beleuchtung
- Elektroinstallation
- Fußböden
- Lüftungs- und Klimatechnik
- Fassadenbau
- Außenwerbung
- Merchandising
- Brandschutz
Shop- und Storelogistik
Montage

Gefertigte Elemente

Flexibles Wandpräsentationssystem
Kasseneinheit mit Multimedia-Präsentation
Mittelraummodule, zum Teil mit interaktiven
Komponenten
Schaufenster

Start der Zusammenarbeit 2015
Bisher realisierte Projekte

22 Filialen
86 Shop-in-Shops

Thomas Ahlers

Vertriebsleitung

Thomas Ahlers - Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt auf


Wir helfen Ihnen gerne weiter: Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an.

Telefon: +49 (0) 25 66. 93 16-74
E-Mail: thomas.ahlers@hoffmann-ladenbau.de

V-Card Download
Mit der V-Card haben Sie alle Kontaktdaten direkt in Ihrem Telefonbuch.