Slider

Verivox

Store Mannheim

Das neue Einkaufszentrum Q6/Q7 öffnete am 29. September erstmals seine Pforten - und somit auch der neue Verivox Store. „Zwar wussten wir von Verivox, das eine Offline-Offensive in Planung war“ berichtet Thomas Ahlers, Vertriebsleiter national bei Hoffmann Ladenbau „wann der Startschuss fallen sollte, wurde jedoch recht kurzfristig beschlossen. Und so blieben nach Konzeptfreigabe genau vier Wochen, in denen wir alles daran setzten, den Eröffnungstermin zu garantieren. Was wir auch geschafft haben!“

Alles aus einer Hand: Verivox profitierte hierbei von den generalunternehmerischen Leistungen von Hoffmann Ladenbau. Alle Arbeiten, angefangen von der Abstimmung mit dem Center-Management, über die Koordination der ausführenden Gewerke wie Maler, Elektriker & Co. bis hin zur Produktion und Einbau der Möbelkomponenten, wurden von Hoffmann Ladenbau ausgeführt, so dass der Store zum Eröffnungstag schlüsselfertig an Verivox übergeben werden konnte.

Da es keine greifbaren Produkte im Laden gibt, wird das Visual Merchandising hier durch eine aufwendige Grafik auf der sogenannten „Erklärwand" ersetzt. Diese ist ein sehr wichtiger Aspekt bei der Storegestaltung und steht somit im Fokus der Laufrichtung der Mall-Besucher. Zu den Hintergründen des Designs erläutert Rolf Romani, Geschäftsführer und Innenarchitekt bei CRi Cronauer + Romani „Unsere Gestaltungsidee war es, eine 'begehbare Website' mit Fokus auf die CI-Farbe Orange zu schaffen, die viele ja bereits aus dem Internet kennen.

Die Atmosphäre im Geschäft sollte leichte Anmutungen zum Thema Wohnen und damit Wohlfühlen aufweisen, also nicht unterkühlt, technisch wirken.“ Pure-Onlinern, die stationär tätig werden wollen, gibt er als Tipp mit auf den Weg „Die Wiedererkennbarkeit der Marke muss in den Store transportiert werden, d.h. die CI-Farben und die Botschaft, für die das Portal online steht, müssen sich auch im realen Store wiederfinden.“ So klappt es nicht nur Online, sondern auch in der realen Welt.

 
 
verivox
Branche Verbraucherportal
Projektart Store
Kunde Verivox GmbH, Heidelberg
Design CRi Cronauer + Romani, Bensheim
Ausgeführte Leistungen

Technische Ausarbeitung
Produktion
Generalunternehmerische Leistungen
- Projektleitung
- Trockenbau
- Malerarbeiten
- Beleuchtung
- Elektroinstallation
- Fußböden
- Lüftungs- und Klimatechnik
- Fassadenbau
- Außenwerbung
- Merchandising
- Brandschutz
Shop- und Storelogistik
Montage

Gefertigte Elemente Wand-und Mittelmöbel
ganzheitlicher Ausbau
Zusammenarbeit seit 2016
Thomas Ahlers

Vertriebsleitung

Thomas Ahlers - Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt auf


Wir helfen Ihnen gerne weiter: Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an.

Telefon: +49 (0) 25 66. 93 16-74
E-Mail: thomas.ahlers@hoffmann-ladenbau.de

V-Card Download
Mit der V-Card haben Sie alle Kontaktdaten direkt in Ihrem Telefonbuch.